Palast der Inquisition

Rate this post

Fassade des Bauens, der die „untere“ Kerbe, die durch das Santo Domingo Plaza führt, zeigt

Der Palast der Inquisition steht auf der Ecke von Republica de Brasil und Republica de Venezuela Straßen in Mexiko Metropole, Mexiko. Während sich die Facette des Bauwerks der Santo Domingo Plaza nicht nähert, ist der Eingang, weil er auf dem Winkel liegt, der in die Richtung gerichtet ist. Seine langwierige Assoziation mit der Inquisition, die auf irgendeinem Niveau der mexikanischen Unabhängigkeitskampf endete, machte es verschärft, sich auf eine Form von Fähigkeiten umzustellen. [1] Dennoch wird es wuchs auf jeden Fall für das rekonstruierte Nationwide Hochschule der Hochschule der Behandlung entpuppen sich (jetzt bundesweit selbst erhalt College of Mexico (UNAM)). Wenn UNAM zum Ciudad Universitaria in den fünfziger Jahren bewegt, behielt er den Besitz dieses Konstruieren, am Ende in die Struktur umzuwandeln , was das Museum der mexikanischen Behandlung auf der brandneuen Zeit. [2]

Inquisition in glänzendem Spanien

Grundportal

Von der Arena der Muse der kolonialen Länge bis zur mexikanischen Unabhängigkeitskampf war dieser Ort das Hauptquartier der Inquisition in der Kolonie des glänzenden Spaniens. [2][3] Während das Tribunal der Heiligen Inquisition einmal verwandelte sich in nicht mehr völlig etabliert hier bis 1571 der erste Kleriker mit inquisitorischen Aufgaben geändert in einmal Martin de Valencia, der in 1524 in die Kolonie kamen die Dominikaner, in die das Papsttum Inquisitionsaufgaben investiert hatte, kam 1526 an und fuhr fort, ein Kloster in der Lücke zu schaffen, die sowohl vom brandneuen Palast als auch von der Kirche Santo Domingo besetzt war. Der kostbare legitime Inquisitor für die Kolonie, Pedro Moya de Contreras, arbeitete im Abschnitt des Klosters, um den späteren Palast des 18. Jahrhunderts zu errichten. [2]

Die Inquisition veränderte sich hier einmal offiziell etabliert hier aufgrund der 1566 Verschwörung von Martin Cortes geführt, Sohn von Hernán Cortés, drohte, die frische Kolonie selbst abhängig von Spanien zu schaffen. Die Platzierung veränderte sich einmal von Baltazar de Aguilar Cervantes und Inquisition Versuche einer Form von Kreolen angekündigt begann. Der Angeklagte erhielt Arena zu Folter und bösartigen Sätzen, besonders wenn früher als eine Gerechtigkeit des Friedens mit dem Namen Muñoz. Die kostbaren Opfer dieser Reihe von Versuchen waren die Brüder Alonso und Gil Gonzalez de Alvila Alvarado. Kein Subjekt mit der Sympathie der Eingeborenen und der Chronisten, beide Brüder wurden verurteilt. Ihre Strafe in einmal geändert werden enthauptet und ihre Heimat, positioniert auf Aktien aus dem Dilemma des Templo Mayor, verwandelte sich in einmal auf den Boden geschleift, und das Dilemma mit Salz gesät [1]

Die Inquisition hörte hier ein Sortiment von einer Form von effektiv bekannten Fällen auf einer gewissen Zeitspanne, neben der Verfolgung des Carbajal-Haushaltes für die Reversion zum Judentum und den Fall von Martin Villavicencio, alias Martin Garatuza, was gut gut sein könnte inspirieren einer der zweifellos die meiste Aufmerksamkeit erregenden bekannten neunzehnten Jahrhunderts mexikanischen Romane, Vicente Riva Palacio Martín Gartuza. Servando Teresa de Mier verbrachte hier in der Haftanstalt, und dieses Gericht verurteilte Miguel Hidalgo zum Ausstoßen und Exkommunikation früher als seine 1811 Hinrichtung. Gegenwärtig, im Jahre 1820, verwandelte sich die Inquisition einmal offiziell in Mexiko aufgelöst. [1]

Architektonische Vergangenheit

Der Bau , die jetzt auf dem Dilemma steht geändert in einmal zwischen 1732 und 1736 von Pedro de Arrieta gebaut, [2] , die auch auf einer Auswahl einer Form von wertvollen Strukturen innerhalb der Stadt gearbeitet, neben der Kathedrale und [1]

Bei der Inbetriebnahme baute Arrieta einen Zwei-Mythos-Bau, mit einem dritten Boden, der im neunzehnten Jahrhundert hinzugefügt wurde. Als das Hauptquartier der Inquisition hatte diese Errichtung Hörräume, Richterkammern, eine Geheimkammer, ein Haftzentrum und eine Unterkunft für zwei Inquisitoren. [2] Der Palast verwandelte sich in einmal in den meisten Fällen populär genannt die „Casa Chata“ oder „Squat-faced House.“ Dies bezog sich auf den südwestlichen Winkel, der dem Santo Domingo-Platz gegenüber steht, der neugierig abgesenkt oder eingeschoben wird. Das Palast-Haftzentrum wechselte in den meisten Fällen als „Of Perpetuity“, da nur wenige nach der Beschränkung rasch waren. [3]

Submit-Inquistion historische Vergangenheit

Grundpatio

Nach der Spitze der Inquisition, im Jahre 1838, veränderte sie sich einmal zum Verkauf durch den öffentlichen öffentlichen Verkauf, doch niemand lieferte die minimale Bezeichnung. Es änderte sich einmal am Ende von der Erzbistum gekauft. [1] Später diente es als Lotterie Arbeitsplätze, eine wertvolle Schule und eine Verteidigungskraft Kaserne. [3] Im Jahr 1854 wechselte er in die einmal an das Kollegium der Behandlung verkauft, die sich auf die Zeit in einmal geändert Klassen in Professoren Eigenschaften anbieten. Nach dem Griff wurde ein Sortiment von Veränderungen gemacht, und hier wurde ein Internat geschaffen. [1] Bei der letzten, es würde sich das Kollegium der Behandlung und Pflege von der Nationwide College zu sein (auf der brandneuen Zeit der UNAM) [3] Im Jahr 1873, in der Verzweiflung über eine unerwiderte hegen, Selbstmord romantische Dichter Manuel Acuña gewidmete Gift in einem Raum hier. [1] 1879, nach der Modifikation, wuchs die erfahrene Kapelle mich als die Akademie der Behandlung zu sein und ein dritte Boden geändert in einmal zugegeben, die innerhalb der Eliminierung des Kammes geführt , die die Mantel-Hände der Inquisition gehalten . [1]

Als Ihre Gesamt-Fakultäten von UNAM, neben dem College of Treatment, in die Ciudad Universitaria innerhalb der fünfziger Jahre zogen, verwandelte sich dieser Palast einmal in solch unglücklicher Form, dass ein Sortiment seiner Bögen zu einem Absturz nach unten geneigt war. Die Wiederherstellungsarbeiten begannen zu diesem Zeitpunkt später und veränderten sich in einstmals im Jahre 1980. 1982 wurde der Bau, der sich nach dem Umstieg in den Strafvollzug in einstmals wieder in den ersten Komplex verwandelte und seitdem schwach als Theater war und die Vorlesungen unterzubringen der Professoren zu besuchen. [1]

Erster Ausstellungsraum des Museums

An diesem Tag gehört der Bau von Ruhm zu UNAM und Fähigkeiten, weil das Museum of Treatment. Dieses Museum veränderte sich einmal eingeweiht am 22. Dezember 1980 und entwarf als ein Modus, um die historische Vergangenheit der Behandlung in Mexiko zu booten, um die Werte, die mit dieser Arena verbunden sind, zuzuordnen. Es veränderte sich in einmal auch gedacht, als ein Modus zu sein, um eine von vielen Eigenschaften zu bewahren, die UNAM ruhig in der historischen Innenstadt hält. Das Museum verfügt über 24 Zimmer, die die historische Vergangenheit der Behandlung in diesem Land von der vor-hispanischen Zeit bis zum 20. Jahrhundert. Unter seinen Sammlungen befindet sich ein Raum, der der einheimischen Kräuterbehandlung gewidmet ist, eine Form von Räumen, die Veteranen medizinischen Geräten und Maschinen gewidmet sind, ein Raum über menschliche Konstruktion und ein Sortiment von Wachsfiguren, die für die Lehre von Krankheitspathologien schwach sind. [4]

Beschreibung

Eines der „Putting Bögen“

Liebe viele eine Form von Strukturen innerhalb der historischen Innenstadt, die Fassade in Tezontle (a blutrot poröse Vulkangestein), mit nach Hause Fenster und Türen eingerahmt mit Chiluca (ein grauweiße Stein) bedeckt ist, dennoch hat der Einsatz von zwei wertvollen ätherischen Fähigkeiten. Das ist wertvoll, dass sein wertvolles Portal auf der südwestlichen Ecke positioniert ist, die „niedrigere“ in der Offenbarung ist, um Santo Domingo Plaza zu sehen. Arrieta kam mit dem Wissen, eine Neuerung im Vizekönigreich von Nueva España. Mit dieser Herstellung, nicht mehr am meisten Aufmerksamkeit-Grabbing würde das Konstruieren Gesicht der Plaza, seine beiden Facetten Straßen würde in seiner Tür führen. Kein Thema die erwiesene Tatsache, dass diese Besonderheit den Palast den Spitznamen „hockend-konfrontiert“ erschaffen würde, veränderte sich sein Wissen in einstmals auf den Start von innovativ und atemberaubend. Das Formular ist die Terrasse. Die Bögen an den vier Ecken erreichen nicht mehr auf Säulen, doch scheinen sie von der Decke zu fassen. In der Ebene der Wahrheit sind sie gekreuzte Bögen, die von Säulen, die mit den Wänden und den ersten Säulen auf jeder Facette verbunden sind, unterstützt werden. [1]

Facebook Comments

Kommentar verfassen