Palast der Inquisition

Rate this post

Fassade des Konstrukts zeigt die „Crop Reduction off“ canted Ecke gehen von Santo Domingo Plaza

Der Palast der Inquisition steht an der Ecke der Republica de Brasil und Republica de Venezuela Straßen in Mexiko Metropole, Mexiko. Während sich die Seite des Bauwerks dem Santo Domingo Plaza nicht nähert, kommt der Eingang, weil er an der Ecke positioniert ist, die in der Lage ist, sich auf diese Strecke zu stellen. Seine langwierige Zugehörigkeit zur Inquisition, die über die mexikanische Schlacht der Unabhängigkeit endete, machte es verfeinert, sich ernsthaft auf andere Funktionen zu ändern. [1] Dennoch ist es Wechsel in die School of Medicine für die rekonstruierte Nationale Universität (heute des Nationwide Selbst Universität von Mexiko (UNAM) erhalt) an bleibt. Wenn UNAM zum Ciudad Universitaria in den fünfziger Jahren zog, behielt sie das Eigentum an dieser Aufbau an bleibendem Konstruieren in wechselnden , was in letzter Zeit das Museum der mexikanischen Medikamente. [2]

Inquisition in frischem Spanien

Vorherrschendes Portal

Von fast der Einleitung der kolonialen Länge bis zur mexikanischen Unabhängigkeitskampf war diese Blaupause das Hauptquartier der Inquisition in der Kolonie von frischem Spanien. [2][3] Während das Tribunal der Änderung Heilige Inquisition mehr einmal in jetzt nicht vollständig bis 1571 hier gegründet, die wichtige Kleriker mit inquisitorischen Verantwortlichkeiten in einmal Martin de Valencia zu ändern, die in 1524. Die Dominikanern in die Kolonie kamen, in dem das Papsttum Inquisitionsverantwortung investiert hatte, kam 1526 an und fuhr fort, ein Kloster innerhalb des Raumes zu entwerfen, der von dem gegenwärtigen Palast und der Kirche von Santo Domingo besetzt wurde. Der erste legitime Inquisitor für die Kolonie, Pedro Moya de Contreras, arbeitete im Abschnitt des Klosters, wo der spätere Palast des 18. Jahrhunderts errichtet wurde. [2]

Die Inquisition änderte sich einmal formell etabliert hier, was auf eine 1566 Verschwörung von Martin Cortes, Sohn von Hernán Cortés, zurückzuführen war, drohte, die neue Kolonie-Messe von Spanien zu bauen. Der Platzwechsel, der einmal von Baltazar de Aguilar Cervantes und Inquisitionsversuchen verschiedener Kreolen angeklagt wurde, begann. Der Angeklagte war Thema zu Folter und harten Sätzen, nämlich wenn früher als ein Richter durch den Titel von Muñoz. Die ersten Opfer dieser Versuchsreihe waren die Brüder Alonso und Gil Gonzalez de Alvila Alvarado. Kein Thema mit der Sympathie der Eingeborenen und der Chronisten, waren beide Brüder verurteilt worden. Ihre Strafe Änderung in einmal werden enthauptet und ihre Eigentumswohnung, positioniert auf dem Abschnitt der Positionierung des Templo Mayor, in einmal auf den Boden geschleift ändern, und die Positionierung mit Salz ausgesät [1]

Die Inquisition hörte hier eine ganze Reihe anderer berüchtigter Fälle, während die Verfolgung der Carbajal-Familie für die Reversion zum Judentum und der Fall von Martin Villavicencio, alias Martin Garatuza, der vielleicht mehr als höchstwahrscheinlich die meisten Aufmerksamkeit anregen würde -grabbing bekannt 19. Jahrhundert mexikanischen Romane, Vicente Riva Palacio Martín Gartuza. Servando Teresa de Mier drehte sich hier im Gefängnis, und dieser Gerichtshof verurteilte Miguel Hidalgo zum Ausstoßen und Exkommunikation früher als seine 1811 Hinrichtung. Bald darauf, im Jahre 1820, wechselt die Inquisition einmal in Mexiko offiziell aufgelöst. [1]

Architekturgeschichte

Das erstellt, die jetzt bei der Positionierung steht in einmal zwischen 1732 und 1736 von Pedro de Arrieta konstruiert ändern, [2] , die auch auf einem anderen von anderen notwendigen Gebäuden in der Stadt gearbeitet, darunter die Metropolitan Cathedral und [1]

Erster und großer Arrieta baute ein zweistöckiges Bauen mit einem dritten Stock, der im 19. Jahrhundert hinzugefügt wurde. Als das Hauptquartier der Inquisition hatte dieses Bauen Räume zu hören, Richterkammern, eine Geheimkammer, ein Gefängnis und eine Unterkunft für 2 Inquisitoren. [2] Der Wechsel Palace in einmal volkstümlich als „Casa Chata“ oder verstanden „Squat-konfrontiert Haus.“ Dies bezieht sich auf die südwestliche Ecke, die Santo Domingo Plaza, die äußere Ernte Reduktion aus oder eingeschoben ist. Das Palast Gefängniswechsel in einmal wird als „Of Perpetuity“ verstanden, da nur wenige links nach der Beschränkung. [3]

Setzen Sie die Geschichte auf

Überwiegende Terrasse

Nach dem Aufhören der Inquisition, im Jahre 1838, ändert man sich einmal auf dem Markt durch öffentliche Versteigerung, aber niemand bot das Minimalzeichen an. Es ändert sich einmal endlich von der Erzbistum gekauft. [1] Später diente es als Lotteriebüros, eine wichtige Schule und Kaserne. [3] Im Jahr 1854 es in einmal an das Kollegium der Medikation angeboten ändern, in einmal die zum Zeitpunkt ändern Klassen in Professoren Eigenschaften anbieten. Nach dem Konserven-Finish war eine andere Anpassung gemacht worden, und ein Internat war hier genau richtig. [1] Indirekt wäre es vielleicht gut perchance Wechsel in die Hochschule der Behandlung und Pflege der Nationwide – Universität ( in letzter Zeit UNAM ist) [3] Im Jahr 1873, in der Verzweiflung über eine unerwiderte admire, in einem Raum romantischen Dichter Manuel Acuña Selbstmord durch Gift gewidmet genau hier. [1] 1879, nach der Modifikation, der zackige Kapelle Wechsel in die Academy of Medication und eine dritte Boden Änderung in einmal zugegeben, die innerhalb der Eliminierung des Kamms geführt , die den Mantel-Finger der Inquisition gehalten. [1]

Als die Gesamtschulen der UNAM, einschließlich des College of Medication, in die Ciudad Universitaria innerhalb der fünfziger Jahre zogen, verwandelt sich dieser Palast einmal in eine so düstere Form, dass eine andere seiner Bögen in der Bedrohung war, nach unten zu stürzen. Die Wiederherstellungsarbeiten begannen schnell nachher und veränderten sich erstmals im Jahre 1980. 1982 wurde der Bau, dass nach dem Umstieg in die einmalige Umwandlung in den wichtigen Komplex wieder integriert wurde und seitdem als Theater schwach geworden ist und die Vorlesungen der Gastprofessoren unterzubringen . [1]

Erster Ausstellungsraum des Museums

An diesem Tag gehört das Baugewerbe zum UNAM und fungiert, weil das Museum für Medikamente. Dieses Museum änderte sich einmal am 22. Dezember 1980 und wurde als Modus zur Bewahrung der Geschichte der Behandlung in Mexiko sowie zur Förderung der Werte, die mit diesem Thema verbunden sind, entworfen. Es ändert sich in einmal auch als eine Art zu sein, um mehr als höchstwahrscheinlich die meisten Eigenschaften, die UNAM Level-headed hält innerhalb der historischen Innenstadt Platz zu halten. Das Museum verfügt über 24 Räume, die die Geschichte der Behandlung in dieser Nation von vorhispanischen Bedingungen bis zum zwanzigsten Jahrhundert verbergen. Unter seinen Sammlungen sind ein Raum, der der einheimischen Kräuterbehandlung gewidmet ist, verschiedene Räume, die sich an zerlumpten klinischen Geräten und Maschinen widmen, einen Raum über menschliches Muster und eine Auswahl an Wachsfiguren, die für die Anleitung von Krankheitspathologien schwach sind. [4]

Beschreibung

Einer in jedem der „Platzierungsbögen“

Genießen Sie viele anderen Gebäude in der historischen Innenstadt, die Fassade in Tezontle (ein blut hochrot poröses Vulkangestein) überdacht ist, mit Wohn Fenstern und Türen mit Chiluca gerahmt (grauweißen Stein), aber das Konstruieren hat zwei wichtige bedeutende Fähigkeiten. Das erste ist, dass sein wichtiges Portal an der südwestlichen Ecke gefunden wird, die „Ernte-Verringerung weg“ im Zusammenhang mit Gesicht Santo Domingo Plaza ist. Arrieta kam mit der Wurzel, eine Neuerung im Vizekönigreich von Nueva España. Mit diesem Mord, jetzt nicht mehr am besten würde das Bauen Gesicht der Plaza, seine beiden Seitenstraßen würde zu seiner Tür führen. Kein Thema die Wahrheit, dass dieses Merkmal den Palast den Spitznamen „Hocke-konfrontiert“ produzieren würde, seine Idee verwandelt sich einmal zunächst für innovativ und schön. Das andere Merkmal ist die Terrasse. Die Bögen an den vier Ecken stoppen jetzt nicht mehr Freizeit auf Säulen, sondern scheinen von der Decke zu hängen. In jedem Fall sind sie gekreuzte Bögen, die von Säulen, die mit den Trennwänden und den wichtigen Säulen auf beiden Seiten verbunden sind, unterstützt werden können. [1]

Facebook Comments

Kommentar verfassen