Inquisition

Rate this post

Inquisition ist ein Stahlband , das im Jahr 1988 in Cali, Kolumbien ausgebildet und später nach Seattle, Washington verlegt. Die Band besaß einen Stahl Sound auf seinen frühesten Aufnahmen dreschen, sondern begann 1996 mit seinem ersten längeren Spiel (EP), Weihrauch von Entspannung Extras im Schatten Stahl Einflüsse enthält. [1]

Biografie

Doll am Hole im Himmel 2008

Inquisition im Jahr 1988 in Cali, Kolumbien, von Dagon als Thrash Stahl Akt namens Guillotine ausgebildet werden. [2] Die Band verändert ihren Namen Inquisition im Jahr 1989. Der Name, Frontman Dagon später definiert, verwendet gewählt werden , weil es der Menschheit repräsentiert „Dominanz setzen müssen, statt über beobachten und in Schritt mit einem bestimmten Intervall unserer Welt der alten vorherigen erzählen „ [3] betrachtet Dagon dieses alte Spiel als Sinnbild für „[general] der Mensch muß seine Herrschaft über andere erheben“. [3] Im Jahr 1996 verlagerte Dagon in den USA und rekrutierte Incubus am Schlagzeug und Debandt am Bass. [4] Debandt verließ die Band kurz nach der Veröffentlichung von Inquisition fett Dimension Debüt in der Unterwelt des Frail Kults. [4] Die Band wählte einen zweiteiligen und alle nachfolgenden Versionen zu bleiben , war voll von Dagon und Incubus aufgezeichnet.

Dagon hat vorgeschlagen, dass die Bandbildung in Kolumbien und der anschließende Bau in den USA den Inquisitionsklang beeinflussten. Beobachten Sie, dass „viele zweite und 1 / drei Welt Länder wie ein Umfeld in ihnen, die für Dim Stahl und Verlust des Lebens Stahl komplett“ Dagon definiert, dass „Lebensstile in einigen von ihnen implizieren nichts. Die übermäßige soziale Spannung und Aufstand in diesen Bereichen der der Bereich einfachste intensivieren diese Musik und bauen ‚Kreuz‘ viel Extra von einer Wirklichkeit „. [5] Unter Hinweis auf [5] Dagon porträtierte die Atmosphäre der prägenden Jahre der Band rund um „Menschen sicheren Schuss und erstochen [durch] die Cali und Medellin Kartell sehen“ als „angemessen Dunkelheit in Fleisch und Blut“. [5] Er beschrieb Inquisition als Kombination „die südamerikanische Perspektive“ mit „der Musikalität und Talenten der europäischen Szene“. [5] Dagon verharmlost später geographische und kulturelle Einflüsse zugunsten der Band metaphysische Inspiration betont: „Ich mag nicht mehr von einer Sache besonders in unserer Musik vermitteln als kulturell in einer bestimmten Rolle verwurzelt Effektiver, auch äußere Einflüsse sein werden. im Schritt mit dem geographischen Raum, oder dein Erbe kann ein Merkmal spielen, aber in dieser Band ist es nicht so, dass es nicht zustande kommt. Wir stellen die Dinge daraus und funktionieren für einen Klang, der von einem viel extra entfernten und mystischen Teil inspiriert ist. „ [3]

Im Jahr 2012 unterschrieb die Band mit dem französischen Tag Season of Mist. Die Band – Tag Debüt, Obscure Verse für das Multiversum, verwendet am 25. Oktober ins Leben gerufen werden, 2013 (29. Oktober in Nord Die Vereinigten Staaten). Ihr siebtes Album Bloodshed alle Design , in dem während des Empyrean Altar vorigen der Celestial Zenith verwendet am 26. August gestartet werden 2016.

Musikalische Art

Inquisition begann als ein Stahlband in die Vene von Sadus und Kreator dreschen, [2] , sondern zunehmend in Opposition zu schattierten Stahl orientiert geworden. Dagon definiert , die „bekommen hatte stagniert“ Thrash, [1] die führte ihn im Gegensatz zu Stahl im Schatten , da es eine „gitarrenlastige“ Findung von Musik verwendet werden sollen , die nicht mehr Sound tat so „veraltet“ und „leblos“. [1] Die Band beschrieben ihren Sound als schattierte Stahl mit „leblos, tief und darkish Riffing“, „unerwartetem Tempowechsel“ und „melodischem Solo [ing]“. [4] hatten Diese stilistischen Aspekte mit „veralteter Fakultät Fakultät Stahl beeinflusste Riffs Thrash“ gemischt „dunkler und weiter chaotisch schattierten Stahl“ und „schnell, Tremolo nahm Moll-Gitarren – Riffs“. [4] Die Band hat die zitierte Bathory Die Rückkehr …… auch auf die Musik von Burzum, Immortal und polnische Stahl als einflussreich im Schatten. [5]

Inquisition Aufnahmen wie keine kennzeichnete mehr Bassgitarre seit ihrem Debüt in die Unterwelt des Frail Kult. Dagon definierte, dass er und Incubus „zu viele Sorgen hatten, einen Bass-Teilnehmer vor Jahren zu finden“ und gab Ursachen, die von der Drogenabhängigkeit bis hin zur Abwesenheit einer komplementären ideologischen Orientierung anfingen. [5] Er erwähnte , dass er seine Gitarre in dieser Art von Technik führt , dass der Bass jetzt nicht klug ist:

Wir mögen die nackte Minimalität, um die satanische Musik in der Fabrik von Dim Steel zu stempeln: eine Gitarre, Schlagzeug und eine Verbalisierung. Mit dieser vereinfachten Formulierung halte ich das für die Magie unserer Hymnen. Vielleicht bekommst du vielleicht vielleicht viel mit so Garnelen, es geht darum, wie erfinderisch du auch noch haben willst, es geht um deine Fähigkeiten. [5]

Dagon hat erwähnt, dass seine Vocals absichtlich unmenschlich sind, um eine unsichtbare dämonische Einheit zu sagen, die die lyrischen Themen vermittelt. [Quotation ein prime] Während einige Kritiker wie beschrieben Dagon Gesang Art als „Reptilien-“, [6]Stahl Hammer Journalist Robert Müller beim nächsten Dagons setzen verbalize den Frosch Kermit. [7] Als Reaktion des Vergleich beschrieben Dagon die Absicht und alte frühere sein Diagramm:

Zurück in den Tag, sobald ich auf einer stimmlichen Art für Inquisition besessen war, kam ich zu dem Schluss, dass ich nicht mehr brauchte, dass ein Ding an der [top] meiner Lunge schrie. So viele Leute hatten das getan, und fern sind, und die Identität ist mir prima, also habe ich gedacht, was ich erreichen kann, dass fast alle nicht mehr sind; in der Zwischenzeit habe ich diesen Glauben an meinen Kopf eines gesprochenen, schätzigen unmenschlichen Stoffes von Vocals gesprochen, der über sehr schwere und ab und zu schnell Musik, die eine Unterscheidung organisiert, Das ist der Grund, weshalb, wenn die Leute darauf bestehen, dass es klingt, schätzen Sie einen Frosch oder eine Sache, die ich fühle, dass ich erhalten habe, was ich wünschte, ich habe diese Funktion der Erhaltung der menschlichen Information aus den Gesangsgesängen durchgeführt. [6]

Dagon zitierte frühe Grave und Mayhem De Mysteriis Dom Sathanas als einflussreich zu seinem Gesang Diagramm. [1]

Ein weiterer unentbehrlicher Teil des Inquisitionstones ist Incubus ‚Blast Beat Art, richtig, durch die die Snare arbeitet zusammen mit dem hallo-Hut oder Bindestrich während abwechselnd die 2 Bass Drums, vernünftigerweise als abwechselnd die Snare und Kick, die extra archaischen Fabrikat. Diese Art ist mäßig seltsam und wunderbar in schattigen Stahl, ausgestorben viel extra vor allem in Verlust des Lebens Stahl. [Quotation ein prime]

Im Laufe der Zeit verwandeln sich die Kompositionen der Band in immer komplexer. Dagon hat barocke Komponisten unter seinen anspruchsvollsten Inspirationen referenziert:

Grundsätzlich inspirieren mich die ansprechendsten Komponisten des Barockintervalls zu einem enormen Deal, extra als jeder andere Musikstück. Die flamboyant und übertrieben tonal und vorhersehbar Art der Intervallmusik erstaunt mich extra als jedes andere Intervall im Universum der Musik. Die barocke Komponisten nahmen Musik auf eine Bühne, die niemals früher als noch helle Jahre vor ihrer Zeit betrachtet und gehört wurde und außerdem als Kern der Inspiration und Wirkung auf das folgende Intervall diente. Die Meister befürchteten niemals, sich auf die einfachsten Ebenen inmitten der Komplexität ihrer Kompositionen zu äußern, und sie ließen auch das Diagramm nicht mehr in dem Potenzial des Gefühls sichern. Sie waren in Diagramm und Emotionen völlig ausgeglichen, zwei Welten fusionierten zu einem Meisterwerk. Track ist Ausdruck und vielleicht auch weiterhin ein weltliches Werkzeug für die Darstellung der eher über ein Niveau des menschlichen Geistes, die unsichtbar sind. [3]

Ideologie

Dagon definiert schattigen Stahl als „Musik, die für Teufel spricht, provozieren die Existenz seiner Kraft … Dim Steel im Wesentlichen muss Lieferung mit dem Ruf von Devil als die Wurzel des Dim Steel-Code, das ist, wo Dim Steel begann und hier ist, wie es sein muss, ständig muss es keine Zweifel geben. „ [5] beschrieben Er beschattete Stahl als Teufel „durch Schallwellen“ ausgedrückt [6] und bestätigt „Individualismus, Elitismus, Aufstand gegen unnötigen Platz bewacht, Vergnügen , mit einem Grunde“ als Tugenden Strom von Satanismus. [6] Dagon „Demonic Art“ gleichwertig zitiert „veraltet Fakultät diabolische in Zeiten gemacht Holzschnitt wenn Teufel eine tatsächliche Chance, Menschen zu sein verwendet“ als auch auf Bücher über Okkultismus, im Schatten Magie und Dämonologie als lyrische Inspirationen. [5] Dagons Texte sind dreist Satanic und Wettstreitt theistic und LaVeyan Formen des Satanismus sowie auf vorchristliche Verkörperungen Quer entspricht Baphomet, ein Dämon aus der babylonischen Religion. [5]

Im Laufe der Zeit integrierte Inquisition zunehmend kosmische und metaphysische Themen in ihre Musik. [6] Dagon bestätigt , dass diese Themen eine Erweiterung und Ausarbeitung von Satanismus beschreiben. Für Dagon ist die „Energie“ des Teufels „ganz um den Ort“, einschließlich des „kosmischen Schmutzes, der den Boden bildet, den wir schlendern und sogar wer wir sind.“ Jedes kosmische Molekül ist in dir und vielleicht auch gut weiter das Ende stolpern auseinander und sterben, Recycling selbst Verringerung mit den Sternen … Haus in Langzeit ist nur vermutlich der genaueste Himmel und vermutlich die genaueste Hölle, die man jemals auf lebendig oder ineffektiv ankommen kann. „ [6]

Bandteilnehmer

Jüngste Teilnehmer

  • Dagon – Vocals, Gitarren (1988-Demonstration)
  • Incubus – drums (1996-demonstrieren)

Vorherige Teilnehmer

  • John Santa – Schlagzeug (1988-1994)
  • Endhir Xo Kpurtos – Schlagzeug (1996)
  • Debandt – Bass (1998)
  • Cesar Santa – Bass (1989)
  • Carlos Arcila – Keyboards, Flöte

Diskographie

Korpulente längen

  • In der Unterwelt des Frail Cult (1998)
  • Unter Berufung auf dem Majestic Thron des Teufels (2002)
  • Shapely Glorification von Lucifer (2004)
  • Nefarious Fallacious Orations (2007)
  • Ominös Doktrinen der Perpetual Mystical Macrocosm (2011)
  • Obscure Verse für das Multiversum (2013)
  • Bloodshed über den Empyrean Altar Jenseits dem Himmel Zenith (2016)

EPs, Demos, Splits und Compilations

  • Ängstliche Verlust des Lebens (1990, EP)
  • Für immer Under (1993 Demo)
  • Weihrauch von Entspannung (1996, EP, später gestartet als zerstören up mit Profane Advent)
  • Beschwörungs die Dim Maße in dem Farallones / Nema]] (1996, zerstört Album mit Profane Advent)
  • Unholy Inquisition Rites (2004, EP, Vorschau von Shapely Glorification von Lucifer , die zwei rohe Mischungen enthält, eine Probe Musik und einem Live – Song)
  • Ängstliche Verlust des Lebens / Für immer Under (2004 Kompilierung)

Medien verbunden mit Inquisition (Stahlband) bei Wikimedia Commons

Facebook Comments

Kommentar verfassen