Inquisition

Rate this post

Inquisition ist eine Metal – Band , die im Jahr 1988 in Cali, Kolumbien ausgebildet und später nach Seattle, Washington verlegt. Die Band besaß eine Metal – Sound auf seinen frühesten Aufnahmen dreschen, sondern begann mit seinem ersten Erweiterungsspiel (EP), Weihrauch der Entspannung im Jahr 1996 zusätzliche unbeleuchteten Metall Einflüsse enthält. [1]

Biografie

Wohne am Loch im Himmel 2008

Inquisition verändert in so bald wie 1988 in Cali, Kolumbien ausgebildet, von Dagon als Metalband namens Guillotine dreschen. [2] Die Band ihre Titel Inquisition im Jahr 1989. Der Titel geändert, Frontman Dagon später erklärt, verwandelte sich in so bald wie gewählt , weil es der Menschheit vertreten „wollen Dominanz, Kontrolle zu halten und in Übereinstimmung mit einer expliziten Dauer unserer Weltgeschichte beschreiben „ [3] Dagon betrachten dieses historische Turnier als Sinnbild für „Menschen [general] wollen seine Herrschaft über andere aufzuzwingen“. [3] Im Jahr 1996 verlagerte Dagon in den Vereinigten Staaten und rekrutiert Incubus am Schlagzeug und Debandt am Bass. [4] ging Debandt die Band im Moment nach dem Entsperren von Voll Dimension Debüt der Inquisition in die Unterwelt des erloschenen Kult. [4] Die Band ausgewählt ein zweiteiliger zu bleiben und alle nachfolgenden Versionen waren vollständig von Dagon und Incubus aufgezeichnet.

Dagon hat vorgeschlagen, dass die Bildung der Band in Kolumbien und das anschließende Muster in den Vereinigten Staaten beeinflusst Inquisition Sound. „Dagon erklärte, dass“ das Leben in einigen von ihnen nichts bedeutet. „Die übertriebene soziale Spannung und Revolte in jenen Gebieten der Welt, die am schönsten sind, Intensivierung dieser Spur und erfinden ‚defekt‘ würdig extra von einer Wirklichkeit „. [5] Unter Hinweis auf „win erschossen und erstochen von uns zu sehen , [durch] die Cali und Medellin Kartell“, [5] dargestellt Dagon das Ambiente der Band prägende Jahre als „ehrliche Dunkelheit in Fleisch und Blut“ umgibt. [5] Er beschrieb Inquisition als Kombination „die südamerikanische Perspektive“ mit „der Musikalität und Talenten der europäischen Szene“. [5] Dagon verharmloste später geographische und kulturelle Einflüsse zugunsten der Band metaphysische Inspiration betont: „Ich nicht mehr das Vertrauen der Entspannung in unserer Spur explizit haben bilden , wie kulturell in einem expliziten Build verwurzelt Natürlich wäre es vielleicht gut möglich sein. äußere Einflüsse in Übereinstimmung mit geografischem Bau, oder Ihr Erbe kann ein Ziel zu spielen, aber in dieser Band Fall wäre es ehrlich wäre jetzt nicht passieren.Wir behalten Fragen Ebene-headed aus und zielen auf einen Klang, der von einem würdigen extra entfernt und mystisch beeindruckt ist Aspekt“. [3]

Im Jahr 2012 unterschrieb die Band mit der französischen design of Season of Mist. Die designierte Debüt der Band, Obscure Verse für das Multiversum, verwandelte sich in so schnell wie am 25. Oktober ins Leben gerufen, 2013 (29. Oktober in Nord den USA). Ihr siebtes Album Bloodshed während des Empyrean Altar vorherigen Himmlischen Zenith verändert in so schnell wie am 26. August gestartet, 2016.

Musikalischer Typ

Inquisition begann als ein Metallband in der Vene von Sadus und Kreator dreschen, [2], wuchs aber in die Verlängerung zu ändern , und weiter in Richtung des unbeleuchteten Metall orientiert. Dagon erklärte , dass „bekommen hatte stagniert“ thrash [1] , die ihn in Richtung des unbeleuchteten Metall geführt , weil sie in so schnell verändert wie ein „Gitarren geschoben“ der Spur zusammenstellen, die nicht klingen so „veraltet“ und „fantasielos“ . [1] Die Band beschrieben ihren Sound als unbeleuchtetes Metall mit „ohne Eile, tief und trübes Riffing“, „plötzlichen Tempowechsel“ und „melodisches Solo [ing]“. [4] hatte Diese stilistische Teile mit „früheren College – Thrash – Metal-beeinflusste Riffs“, „dunkler und weiter chaotisch unbeleuchteten Metall“ und wurde gemischt „schnell, Tremolo nahm Moll-Gitarren – Riffs“. [4] Das Band hat Bathorys The Return …… als auch , um die Strecke von Burzum, unsterblich und Polish unbeleuchteten Metall so einflussreich zitiert. [5]

Inquisition Aufnahmen besitzen kennzeichnete nicht mehr eine Bassgitarre seit ihrem Debüt in die Unterwelt des erloschenen Kult. Dagon erklärte, dass er und Incubus „zu viele Probleme hatten, einen Bassisten in der Vergangenheit zu entdecken“ und gab Gründe, die von Drogenabhängigkeit bis hin zur Abwesenheit einer komplementären ideologischen Orientierung reichen. [5] Er räumte ein, dass er seine Gitarre in dieser Art von Typ durchführt , das der Bass sinnlos ist:

Wir haben die nackte Minimal gewünscht, um Satanic Track innerhalb der Versammlung von Dim Steel zu produzieren: eine Gitarre, Schlagzeug und ein Äußeres. Mit diesem vereinfachten System stelle ich mir vor, dass dies der Magie unserer Hymnen entspricht. Das, was du auch so würdig mit so Garnelen, es ist ganz darum, wie genial, dass Sie gut oder wollen, ist es bereit Ihre Fähigkeiten. [5]

Dagon hat anerkannt, dass seine Vocals bewusst unmenschlich sind, um eine unsichtbare dämonische Einheit aufzuzählen, die die lyrischen Themen vermittelt. [Zitat wollte] Während einige Kritiker Dagon Gesang Art als „Reptilien-“ beschrieben besitzen, [6]Stahl Hammer Journalist Robert Müller , wenn der Frosch Kermit völlige nächsten Dagons setzen. [7] auf den Vergleich reagiert, beschrieben Dagon die Absicht und Geschichte seiner Fähigkeit:

Hilfe in dem Tag, an dem ich mich so schnell verwandelte, wie er von einem Gesangstyp für Inquisition wütend war, habe ich hier genau zu dem Schluss gelangt, dass ich nicht ein Ding schrie, das bei [der] [meiner] Lunge [s] schrie. So viele von uns hatten das getan, und distanziert sind, und die Identifizierung ist an mich gewollt, also habe ich gedacht, was kann ich verabschieden, dass fast alle nicht mehr tun; Inzwischen habe ich es geschafft, diesen Glauben an meinen Kopf von einem gesprochenen wie unmenschlichen Zusammenbau von Vocals zu hören, die über sehr schwer singen und bei Ereignissen schnell eine Inkompatibilität wachsen. Das ist der Grund, weshalb wir von uns brüllen, es scheint wie ein Frosch oder die Entspannung sonst, wenn die Wahrheit gesagt wird, dass ich gekauft habe, was ich wünschte, habe ich dieses Ziel erreicht, den menschlichen Aspekt aus den Gesangssäulen zu bewahren. [6]

Dagon zitierte frühe Grave und Mayhem De Mysteriis Dom Sathanas als einflussreich auf seine stimmliche Fähigkeit. [1]

Jeder andere wesentliche Aspekt des Inquisitionssounds ist Incubus ‚Blast Beat-Typ, wobei die Snare zusammen mit dem Hi-Hat oder Slouch arbeitet, während die beiden Bassdrums abwechselnd stattdessen abwechselnd die Snare und Kick, die extra abgebrochenen Assemble. Diese Art ist im seltsinnigen Metall beträchtlich seltsam, wobei es sich bei dem Verlust des Lebensmetals vor allem für den Verlust des Lebens ausmacht. [Zitat wollte]

Im Laufe der Zeit besitzen die Kompositionen der Band einen weiteren und weiter fortgeschrittenen. Dagon hat barocke Komponisten als unter seinen größten Inspirationen bezeichnet:

Die höchsten Komponisten der barocken Dauer begeistern mich zu einem bergigen Deal, extra als jede andere Versammlung der Strecke. Die aufwändige und übertriebene tonale und vorhersagbare Form der Dauer dieser Dauer überrascht mich größer als jede andere Dauer im Universum der Strecke. Die barocken Komponisten machten die Spur zu einem Niveau, das niemals früher gesehen oder gehört wurde, als sanfte Jahre früher als ihre Zeit, und diente auch als Kern der Inspiration und wirkt sich auf die Dauer aus, die angenommen wurde. Die Meister befürchteten niemals, die effektivsten Bereiche inmitten der Komplexität ihrer Kompositionen zu äußern, und sie ließen die Formel nicht in der Art des Gefühls gewinnen. Sie waren perfekt in Form und Emotionen ausgeglichen, zwei Welten fusionierten zu einem Meisterwerk. Tune ist Ausdruck und wünscht ein komplexes Instrument zu sein, um die abwechslungsreichen Bereiche der menschlichen Gedanken zu zeigen, die unsichtbar kriechen. [3]

Ideologie

Dagon definiert unbeleuchtetes Metall als „Spur, die für Teufel spricht, provoziert die Existenz seiner Kraft … Dim Steel im Wesentlichen muss mit der Anerkennung des Teufels als Grundlage des Dim Steel-Codes entspringen. Genau hier ist dort, wo Dim Steel begonnen und genau hier ist die Absicht, es wird zweifellos sein, konsequent, da will kein Zweifel sein. „ [5] Er beschrieb unbeleuchtetes Metall als Teufel ausgedrückt „durch Schallwellen“ [6] und bestätigt „Individualismus, Elitismus, Revolte gegen sinnlose Kontrolle, Vergnügen , mit einem Motiv“ als Tugenden von Satanismus effektiv bekannt. [6] Dagon zitierte „Demonic Art“ vergleichbar auch auf Bücher über Okkultismus, unbeleuchteten Magie und Dämonologie als lyrische Inspirationen „früher diabolischen in Ereignisse gemacht Holzschnitte wenn Teufel in , sobald eine wahre Bedrohung für die von uns verändert“. [5] Dagons Texte sind offen satanische, und jeden theistischen und LaVeyan Arten von Satanismus angehen, aber auch auf vorchristliche Inkarnationen von defekten vergleichbar mit Baphomet, ein Dämon aus dem babylonischen Glauben. [5]

Im Laufe der Zeit integrierte Inquisition zusätzliche und weitere kosmische und metaphysische Themen in ihre Spur. [6] Dagon bestätigt , dass dieses Punktheft Auflistung eine Erweiterung und Ausarbeitung von Satanismus. Für Dagon ist die „Vitalität“ des Teufels „ganz vorbei“, zusammen mit dem „kosmischen Schlamm, der den Boden, den wir ausbilden, und sogar wer wir sind.“ Jedes kosmische Molekül ist in dir und kann sich am Ende stürzen auseinander und sterben, Recycling selbst Hilfe mit den Prominenten … Eigentumswohnung ist in den meisten Fällen nur im Wesentlichen der genaueste Himmel und im Wesentlichen die genaueste Hölle, die Sie jemals lebendig oder unvorstellbar aufdecken werden. „ [6]

Band Einzelpersonen

Neue Einzelpersonen

  • Dagon – Vocals, Gitarren (1988-Ticket)
  • Incubus – Schlagzeug (1996-Ticket)

Vorherige Personen

  • John Santa – Schlagzeug (1988-1994)
  • Endhir Xo Kpurtos – Schlagzeug (1996)
  • Debandt – Bass (1998)
  • Cesar Santa – Bass (1989)
  • Carlos Arcila – Keyboards, Flöte

Diskographie

Kräftige Längen

  • In der Unterwelt des erloschenen Cult (1998)
  • Unter Berufung auf dem Majestic Thron des Teufels (2002)
  • Exquisite Glorification von Lucifer (2004)
  • Unangemessen Sinful Orations (2007)
  • Ominös Doktrinen der Perpetual Mystical Macrocosm (2011)
  • Obscure Verse für das Multiversum (2013)
  • Bloodshed Während des Empyrean Altar Jenseits des Himmels Zenith (2016)

EPs, Demos, Splits und Compilations

  • Ängstliche Sterben (1990, EP)
  • Ohne Anzeichen von endend Below (1993 Demo)
  • Weihrauch von Entspannung (1996, EP, später als Split mit Profane Advent ins Leben gerufen)
  • Beschwörungs die Dim Abmessungen innerhalb der Farallones / Nema]] (1996, Split – Album mit Profane Advent)
  • Unholy Inquisition Rites (2004, EP, Vorschau von Exquisite Glorification von Lucifer mit zwei rohen Mischungen, eine Probe zu verfolgen und eine reside tune)
  • Ängstliche Sterben / ohne Anzeichen von endend Below (2004 Compilation)

Medien verbunden mit Inquisition (Metal Band) bei Wikimedia Commons

Facebook Comments

Kommentar verfassen