Inquisition

Rate this post

Inquisition ist eine Metal – Band , die im Jahr 1988 in Cali, Kolumbien ausgebildet und später nach Seattle, Washington verlegt. Die Band besaß einen Metal – Sound auf seinen frühesten Aufnahmen Thrash jedoch begann 1996 Extra Black Metal Einflüsse enthielten mit seinem ersten längeren Spiel (EP), Weihrauch der Entspannung. [1]

Biografie

Wohne am Loch im Himmel 2008

Inquisition geändert in 1988 in Cali fashioned, Kolumbien, von Dagon als Metalband namens Guillotine dreschen. [2] Die Band verändert ihren Namen Inquisition im Jahr 1989. Der Name, Frontman Dagon später erklärt wird , in ausgewählten geändert , weil es der Menschheit repräsentiert „wollen eine Uhr Dominanz, Relief auf bewirken und im Wesentlichen im Wesentlichen basierend auf einer ausgewählten Dauer unserer Welt brüllen historische vorherige „. [3] Dagon betrachten dieses historische Turnier als Sinnbild für „Menschen [general] wollen seine Herrschaft über andere aufzuzwingen“. [3] Im Jahr 1996 verlagerte Dagon in den Vereinigten Staaten und rekrutiert Incubus am Schlagzeug und Debandt am Bass. [4] ging Debandt die Band schnell nach dem freien aus Inquisition plump-Length – Debüt in den Infernal Regionen des kaputten Cult. [4] Das Band wählte ein Zwei Fragment zu bleiben und alle nachfolgenden Versionen wurden vollständig durch Dagon und Incubus aufgezeichnet.

Dagon hat gedrängt, dass die Bildung der Band in Kolumbien und die anschließende Konstruktion in den Vereinigten Staaten den Inquisitionsklang beeinflusst haben. „Dagon erklärte, dass“ das Leben in einigen von ihnen nichts bedeuten. „Die übertriebene soziale Spannung und Aufruhr in diesen Bereichen der Sektor vollkommen intensivieren dieses Lied und erfinden ‚korrupt‘ unerhört von extra von einer Wirklichkeit „. [5] Unter Hinweis auf „Schuss ableiten von uns sehen und erstochen [durch] die Cali und Medellin Kartell“, [5] dargestellt Dagon die Umwelt der Band Kindheit als „wahre Dunkelheit in Fleisch und Blut“ umgibt. [5] Er beschrieb Inquisition als Kombination „die südamerikanische Perspektive“ mit „der Musikalität und Fähigkeiten der europäischen Szene“. [5] Dagon verharmloste später geographische und kulturelle Einflüsse zugunsten der Band metaphysische Inspiration betont: „Ich nicht mehr von irgendetwas in unserem Song explizit vermitteln bauen , wie kulturell in einer ausgewählten Situation verwurzelt Hervorragend, da zusätzlich vielleicht vielleicht gut wäre vielleicht sein. äußere Einflüsse, die im Wesentlichen auf der Grundlage der geographischen Handlung beruhen, oder Ihr Erbe kann ein Merkmal spielen, aber auf dem Fall dieser Band würde es nicht mehr passieren. Wir entschuldigen uns daraus und plotten für einen Klang, der von einem unerhörten, Weg weg und mystische Zutat „. [3]

Im Jahr 2012 unterschrieb die Band mit der französischen Mark Season of Mist. Die Marke Debüt der Band, Vague Verse für das Multiversum geändert, in am 25. Oktober ins Leben gerufen, 2013 (29. Oktober in Nord Der Vereinigten Staaten). Ihr siebtes Album Bloodshed irgendwann innerhalb des Empyrean Altar jenseits des Himmels Zenith geändert in startete am 26. August 2016.

Musikalische Mode

Inquisition begann als ein Metallband in der Vene von Sadus und Kreator drischt, [2] jedoch in zunehmender Auswahl geändert in der orientierten Richtung von schwarzem Metall. Dagon erklärte , dass „bekommen hatte stagniert“ Thrash, [1] , die ihn in Richtung des schwarzen Metall geführt , wie es in einem „gitarrenlastige“ von Song erfinden geändert , die nicht so „veraltet“ klang und „tot“. [1] Die Band beschrieben ihren Sound als Black Metal mit „slack, tief und dämmerig Riffing“, “ überraschend Tempo Anpassungen“ und „melodischen Solo [ing]“. [4] wurden diese stilistischen Substanzen kombiniert mit „gebrauchter Fakultät Metall-beeinflussten Thrash Riffs“, „dunkler und extra chaotischen Black Metal“, und „instant, Tremolo nahm Moll-Gitarren – Riffs“. [4] Die Band hat Bathorys Die Rückkehr zitiert …… so sauber , weil das Lied von Burzum, Immortal und polnischen Black Metal als einflussreich. [5]

Inquisition Aufnahmen Angesagt nicht mehr eine Bassgitarre seit ihrem Debüt in der Unterwelt des kaputten Cult. Dagon erklärte, dass er und Incubus „zu viele Probleme hatten, einen Bassisten vor Jahren zu finden“ und gab Ursachen von Drogenabhängigkeit bis hin zur Abwesenheit einer komplementären ideologischen Orientierung. [5] Er sagte , dass er spielt seine Gitarre in dieser Art von Kapazität , die der Bass sinnlos ist:

Jetzt haben wir das bloße Minimal gewünscht, das satanische Lied in der Erfindung des Sunless Metal zu konstruieren: eine Gitarre, Schlagzeug und ein Rat. Mit diesem vereinfachten System fühle ich, dass dies der Magie unserer Hymnen entspricht. Dass du in der Lage bist, mich so gut so gut zu ertragen, so schnell, es ist ein langer Weg alles, wie künstlerisch du kannst oder wollen, es ist ein langer Weg bereit deine Fähigkeiten. [5]

Dagon hat gesagt, dass seine Vocals bewusst unmenschlich sind, um eine unsichtbare dämonische Einheit zu zeigen, die die lyrischen Fragen vermittelt. [Zitat wünschte] Während einige Kritiker Dagon Gesang Mode als „Reptilien-“, beschrieben own [6]Metal Hammer Journalist Robert Müller , wenn der Frosch nächsten Dagons Rat an Kermit setzen. [7] auf die Vergleichbarkeit Reaktion, beschrieben Dagon die Absicht und historische vorherigen seiner Vorgehensweise:

Innerhalb des Tages, nachdem ich mich in eine Vokalmusik für Inquisition verwandelt hatte, kam ich zu dem Schluss, dass ich nicht wünschte, dass etwas auf [der] hohen [meiner] Lunge [s] schrie. So viele Leute taten das, und ruhig sind, und Identifikation ist mir am meisten wichtig, also habe ich gedacht, was ich bauen kann, das fast alle nicht mehr tun; In der Zwischenzeit hörte ich diesen Glauben an meinen Kopf eines gesprochenen Bewunderens, der unmenschliche Erkenntnis der Vocals, die über sehr schwere und einmal in einer Zeit, Dies ist der Grund, wann von uns behaupten, es klingt bewundern einen Frosch oder irgendetwas anderes Ich fühle ich gekauft, was ich brauchte, habe ich diese Handlung der Beibehaltung der menschlichen Zutat aus der Gesang Chants. [6]

Dagon zitierte frühe Grave und Mayhem De Mysteriis Dom Sathanas als einflussreich auf seine Stimmverfahren. [1]

Eine weitere bedeutsame Zutat des Inquisitionstons ist Incubus ‚Blast Beat Mode, bei der die Snare neben dem Hi-Hut oder Trail arbeitet, während sie die 2 Bass Drums abwechseln, ganz abwechselnd die Snare und Kick, die extra Passe erfinden. Diese Mode ist in schwarzem Metall sehr unregelmäßig, wobei sie im Todesmetall nicht mehr unerhört ist. [Zitat wollte]

Im Laufe der Zeit ändern sich die Kompositionen der Band in eine zunehmende Auswahl an Fortgeschrittenen. Dagon hat barocke Komponisten unter seinen besten Inspirationen referenziert:

Die feinsten Komponisten der barocken Dauer ermutigen mich zu einem kolossalen Deal, extra als ein anderes Lied. Die frilly und übertrieben tonale und vorhersagbare Form des Liedes dieser Dauer überrascht mich größer als eine andere Dauer im Universum des Liedes. Die barocken Komponisten nahmen das Lied auf eine Bühne, die kein Verfahren gesehen oder früher gehört wurde, als Lichtjahre früher als ihre Zeit, und zusätzlich gedient, weil der Kern der Inspiration und wirkt sich auf die Dauer aus, die angenommen wurde. Die Meister durch kein Verfahren befürchteten, die sehr feinsten Bereiche inmitten der Komplexität ihrer Kompositionen zu äußern, und sie ließen die Methodik nicht in die Prozedur des Gefühls ableiten. Sie waren vollkommen ausgewogen in Methodik und Emotionen, zwei Welten fusionierten zu einem Meisterwerk. Musik ist Ausdruck und wäre vielleicht auch vielleicht vielleicht ein kompliziertes Werkzeug für die Darstellung der verschiedenen Bereiche der menschlichen Gedanken, die unsichtbar mischen. [3]

Ideologie

Dagon definiert Schwarzmetall als „Lied, das für Satan spricht, die Existenz seines Antriebs … Sunless Metal im Wesentlichen muss mit dem Ruf des Satans beginnen, weil die Muse des Sunless Metal-Codes. Hier ist der Ort Sunless Metal begann und genau hier ist die Prozedur, die es sein muss, ständig, da wäre evtl. evtl. vielleicht einfach ruhig kein Zweifel. „ [5] Er beschrieb Black Metal als Satan ausgedrückt „durch Schallwellen“ [6] und bestätigt „Individualismus, Elitismus, Aufruhr in der Opposition mit einem Trigger Relief einer Uhr auf, Stolz zu einem sinnlosen“ als Tugenden von Satanismus bekannt ordentlich. [6] Dagon zitierte „dämonisches Kunstwerk“ gleichwertig „verwendete diabolische in Zeiten gemacht Holzschnitt wenn Satan in eine präzise Bedrohung geändert von uns“ so ordentlich wie Büchern auf dem okkulten, schwarze Magie und Dämonologie als lyrische Inspirationen. [5] Dagons Texte sind offen satanischen, und beide theistischen und LaVeyan Arten von Satanismus adressieren, so ordentlich wie vorchristlichen Inkarnationen von korrupten entspricht Baphomet, ein Dämon aus der babylonischen Religion. [5]

Im Laufe der Zeit hat Inquisition eine zunehmende Auswahl an kosmischen und metaphysischen Fragen in ihr Lied aufgenommen. [6] bestätigt Dagon , dass diese Fragen eine Erweiterung und Ausarbeitung von Satanismus vorstellen. Für Dagon ist die „Vitalität“ des Satans „ganz vorbei“, zusammen mit dem „kosmischen Staub, der den Boden bildet, den wir schlendern und sogar wer wir sind. Jedes kosmische Molekül ist in dir und vielleicht auch gut vielleicht einfach am Ende zerbröckeln und sterben, recyceln sich selbst motivieren mit den Prominenten … Kondominium in Grundsätzlich ist einfach der wirklichste Himmel und die echteste Hölle, die du jemals lebendig oder einfach werden wirst. „ [6]

Bandteilnehmer

Gegenwärtige Teilnehmer

  • Dagon – Vocals, Gitarren (1988-modernste)
  • Incubus – Schlagzeug (1996 – modernste)

Vorherige Teilnehmer

  • John Santa – Schlagzeug (1988-1994)
  • Endhir Xo Kpurtos – Schlagzeug (1996)
  • Debandt – Bass (1998)
  • Cesar Santa – Bass (1989)
  • Carlos Arcila – Keyboards, Flöte

Diskographie

Volllängen

  • In der Unterwelt des kaputten Cult (1998)
  • Unter Berufung auf dem Majestic Thron des Satans (2002)
  • Feinste Glorification von Lucifer (2004)
  • Ungeeignet Ungeeignet Orations (2007)
  • Ominös Doktrinen der Perpetual Mystical Macrocosm (2011)
  • Vague Verse für das Multiversum (2013)
  • Bloodshed über den Empyrean Altar Jenseits dem Himmel Zenith (2016)

EPs, Demos, Splits und Compilations

  • Ängstliche Death (1990 EP)
  • Ohne Ende Below (1993 Demo)
  • Weihrauch von Entspannung (1996, EP, später gestartet als zerstören up mit Profane Creation)
  • Beschwörungs die Sunless Abmessungen innerhalb der Farallones / Nema]] (1996, zerstören Album mit Profane Creation)
  • Unholy Inquisition Rites (2004, EP, Vorschau von Finest Glorification von Lucifer mit zwei rohen Mischungen, eine Probe beobachten, und ein Live – Song)
  • Ängstliche Death / Ohne Ende Below (2004 Kompilierung)

Medien verbunden mit Inquisition (Metal Band) bei Wikimedia Commons

Facebook Comments

Kommentar verfassen