Inquisition

Rate this post

Inquisition ist eine Metal – Band , die im Jahr 1988 in Cali, Kolumbien ausgebildet und später nach Seattle, Washington verlegt. Die Band besaß einen Metal – Sound auf seinen frühesten Aufnahmen dreschen, doch begann mit seinem ersten erweiterten Spiel (EP) im Jahr 1996 zusätzliche traurig Metall Einflüsse enthalten, Räucherstäbchen Rest. [1]

Biografie

Lebe im Gap im Himmel 2008

Inquisition wurde im Jahr 1988 in Cali, Kolumbien, von Dagon als Akt namens Guillotine Thrash Metal geformt. [2] Die Band änderte ihre in 1989 zu Inquisition bestimmen bestimmen, Frontman Dagon skizzierte später gewählt wurde , weil es der Menschheit repräsentiert „wollen Dominanz zu verschwenden, Kupplung Uhr über und entdecken im Grunde ganz vollständig auf einer pronounce Periode unserer Welt basieren Geschichte“. [3] Dagon betrachten dieses alte Spiel als Sinnbild für „[general] den Menschen will seine Herrschaft über andere aufzuzwingen“. [3] Im Jahr 1996 verlagerte Dagon in den Vereinigten Staaten und rekrutiert Incubus am Schlagzeug und Debandt am Bass. [4] ging Debandt die Band schnell nach dem freien up in voller Länge Debüt der Inquisition in die Infernal Bereiche des Gebraucht Kult. [4] Die Band einen zwei teilen und alle nachfolgenden Versionen obtain wurde vollständig von Dagon und Incubus aufgezeichnet bleiben ausgewählt.

Dagon hat gedrängt, dass die Bandbildung in Kolumbien und der anschließende Stil in den Vereinigten Staaten den Inquisitionsklang beeinflusst haben. Wenn wir uns vorstellen, dass „viele Sekunde und 1 / Drei Welt weltweit Standorte ein Ambiente in ihnen, die Unlit Steel und Death Steel perfekt passt“, dachte Dagon, dass „Existenz in etwa einer von ihnen bedeuten nichts. Die hohe soziale Starrheit und aufstehen in diesen Bereichen der Welt nur diese Melodie verstärken und „zerstörerisches“ phänomenales Extra einer Wirklichkeit machen „. [5] Unter Hinweis auf „Teilnehmer Schuss und stach zu sehen bekommen [durch] die Cali und Medellin Kartell“, [5] dargestellt Dagon das Ambiente der Band Kindheit als „ultimative Dunkelheit in Fleisch und Blut“ umgibt. [5] Er beschrieb Inquisition als Kombination „die südamerikanische Haltung“ mit der „Musikalität und Talente der europäischen Szene“. [5] Dagon verharmlost später geographische und kulturelle Einflüsse zugunsten der Band metaphysische Inspiration betont: „Ich stelle wie jetzt nicht Richter eine Sache sonst insbesondere in unserer Melodie kulturell in einem pronounce Vermietung verwurzelt Definite, da scheinbar äußere Einflüsse sein. Grundsätzlich ganz auf der geographischen Umgebung basiert, oder Ihr Erbe kann einen Job spielen, dennoch auf dem Fall dieser Band würde es nicht passieren. Wir kuppeln die Dinge von diesem und funktionieren für einen Klang, der von einem phänomenalen Extra in einiger Entfernung entfernt ist und mystische Zutat „. [3]

Im Jahr 2012 unterschrieb die Band mit der französischen Mark Season of Mist. Die Marke Debüt der Band, Ungenaue Verse für das Multiversum, wurde am 25. Oktober veröffentlicht, 2013 (29. Oktober in North USA). Ihr siebtes Album Bloodshed ganze Art und Weise, durch die Empyrean Altar jenseits des Himmels Zenith wurde am 26. August veröffentlicht 2016.

Musikalische vogue

Inquisition begann als ein Metallband in die Vene von Sadus und Kreator dreschen, [2] wuchs dennoch zunehmend Extra wurde in Richtung traurig Metall orientiert. Dagon skizzierte , dass „bekommen hatte stagniert“ Thrash, [1] , die ihn in Richtung traurig Metall geführt , weil es eine „Gitarre geschoben“ Herstellung verstimmt wurde , die nicht so „veraltet“ klang und „dumm“. [1] Die Band beschrieben ihren Sound als traurig Metall mit „slack, tief und düster Riffing“, „ überraschend Tempowechsel“ und „melodischen Solo [ing]“. [4] Diese Stilmittel obtain mit „ausgestorben College Thrash – Metal-beeinflusste Riffs“, „dunkler und extra chaotisch traurig Metall“ und „schnell, Tremolo nahm Moll-Gitarren – Riffs“ gemischt wurde. [4] Die Band hat Bathorys Die Rückkehr …… so erfolgreich wie die Melodie von Burzum, Immortal und polnischen traurig Metall als einflussreich zitiert. [5]

Inquisition Aufnahmen obtain jetzt nicht eine Bassgitarre seit ihrem Debüt in den Infernal Bereiche des verwendeten Cult gekennzeichnet. Dagon skizzierte, dass er und Incubus „zu viele Überlegungen hatten, ein Bass-Teilnehmer vor Jahren zu finden“ und gab Gründe, die von der Drogenabhängigkeit bis hin zur Abwesenheit einer komplementären ideologischen Orientierung reichen. [5] Er erklärte , dass er spielt seine Gitarre in dieser Art von Mode , die der Bass sinnlos ist:

Wir erhalten jetzt das unbedingte Minimum, um Satanic Melodie in der Herstellung von Unlit Steel zu machen: eine Gitarre, Schlagzeug und umgekehrt. Mit dieser vereinfachten Formulierung trage ich das, was die Magie unserer Hymnen bietet. Sie können vermutlich vermutlich so phänomenal mit so dinky erreichen, es geht darum, wie erfinderisch, dass Sie nur pro Chance oder Wunsch zu sein, es geht um Ihre Fähigkeiten. [5]

Dagon hat erklärt, dass seine Vocals absichtlich unmenschlich sind, um eine unsichtbare dämonische Einheit zu erzählen, die die lyrischen Themen vermittelt. [Zitat wünschte] Während einige Kritiker Dagon Gesang Mode als „Reptilien-“, [6]Stahl Hammer Journalist Robert Müller , wenn zu Kermit der Frosch nächsten Dagons gegenteil setzen beschrieben erhalten. [7] auf den Vergleich reagiert, beschrieben Dagon die Absicht und Geschichte seiner Kapazität:

Zurück an dem Tag, an dem ich mich für eine Vokalmusik für Inquisition interessierte, kam ich zu dem Schluss, dass ich nicht wünschte, dass eine Sache bei [der] Prime [meiner] Lunge [s] schrie. So viele von uns haben das getan, und erholsame sind, und Identität ist mir wichtig, also habe ich gedacht, was kann ich erreichen, dass praktisch alle jetzt nicht tun; in der Zwischenzeit habe ich diese Meinung in meinem Kopf einer gesprochenen Freude erlebt, die unmenschliche Herstellung von Vocals, die sich über sehr schwer singen, und in regelmäßigen Abständen, die eine Unterscheidung erhöhen. Deshalb, wenn die Teilnehmer darauf bestehen, dass es klingt, freut sich ein Frosch oder der Rest fühle ich mich erhalten, was ich brauchte, habe ich diese Funktion der Erhaltung der menschlichen Zutat aus der Gesang Chants durchgeführt. [6]

Dagon zitierte frühe Grave und Mayhem De Mysteriis Dom Sathanas als einflussreich auf seine Stimmkapazität. [1]

Ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Inquisitionstons ist Incubus ‚Blast Beat Vogue, bei dem die Snare neben dem Hi-Hat oder Roam arbeitet, während die beiden Bassdrums abwechselnd abwechselnd gegen die Snare und Kick die extra abgenutzte Fertigung abwechseln. Diese Mode ist in traurigem Metall recht anspruchsvoll, da sie sich vor allem im Abfallmetall als phantastisch erwiesen hat. [Zitat wollte]

Im Laufe der Zeit wurden die Kompositionen der Band zunehmend komplizierter. Dagon hat barocke Komponisten als unter seinen größten Inspirationen bezeichnet:

Die größten Komponisten der Barockzeit ermutigen mich ein bergiges Abkommen, extra als jede andere Herstellung von Melodie. Die Phantasie und die übertrieben tonale und vorhersehbare Art dieser Periode stimmt mich besser als jede andere Periode im Universum der Melodie. Die barocken Komponisten machten sich auf eine Bühne, die sie noch nie gesehen oder gehört hatten, mild Jahre früher als ihre Zeit, und diente außerdem als Kern der Inspiration und beeinflusste den Zeitraum, der angenommen wurde. Die Meister befürchteten niemals, sich in die endgültige, bewusste Reichweite inmitten der Komplexität ihrer Kompositionen zu äußern, und darüber hinaus ließen sie sich nicht in dem Projekt des Gefühls rufen. Sie wurden vollkommen ausgeglichen in Ansatz und Emotionen, zwei Welten zu einem Meisterwerk verschmolzen. Tune ist Ausdruck und muss ein aufwändiges Werkzeug für die Ausstellung der verschiedenen Bereiche der menschlichen Strategien, die unsichtbar kriechen. [3]

Ideologie

Dagon definiert trauriges Metall als „Melodie, die für Teufel spricht, provoziert die Existenz ihrer Kraft … Unlit Stahl muss im Wesentlichen mit dem Stehen von Teufel als Grundlage des Unlit-Stahl-Codes einleiten. Dies ist der Build Unlit Steel begann und hier ist, wie es sein will, immer, da will kein Zweifel sein. „ [5] Er traurig Metall beschrieben als Teufel zum Ausdruck „durch Schallwellen“ [6] und bestätigt „Individualismus, Elitismus, aufsteht gegen sinnlose Kupplung wachte über die Zufriedenheit mit einer Suite aus“ als Tugenden Favoriten von Satanismus. [6] Dagon zitierte „dämonisches Kunstwerk“ wie „ausgestorben diabolische in Fällen gemacht Holzschnitte wenn Teufel eine richtige Möglichkeit für die Teilnehmer wurde“ so erfolgreich wie Bücher auf der okkulte, traurig Magie und Dämonologie als lyrische Inspirationen. [5] Dagons Texte sind offen satanischen, und befassen sich mit allen theistischen und LaVeyan Arten von Satanismus, so erfolgreich wie vorchristlichen Inkarnationen destruktiver wie Baphomet, ein Dämon aus der babylonischen Religion. [5]

Im Laufe der Zeit integrierte Inquisition zunehmend extra kosmische und metaphysische Themen in ihre Melodie. [6] Dagon bestätigt , dass diese Themen eine Erweiterung und Ausarbeitung von Satanismus symbolisieren. Für Dagon ist die „Vitalität“ des Teufels „ganz um den Bau“, neben dem „kosmischen Schlamm, der den Boden bildet, den wir schlendern und sogar wer wir sind.“ Jedes kosmische Molekül ist in dir und könnte pro Chance pro Chance gut erholt im letzten Taumel auseinander und sterben, Recycling selbst motivieren mit den Prominenten … informieren in abnorme ist nur der stetigste Himmel und die haltbarste Hölle, die Sie jemals auf lebendig oder sinnlos stolpern werden. „ [6]

Band-Mitglieder

Jüngste Mitglieder

  • Dagon – Vocals, Gitarren (1988)
  • Incubus – Schlagzeug (1996 – spätestens)

Vorherige Mitglieder

  • John Santa – Schlagzeug (1988-1994)
  • Endhir Xo Kpurtos – Schlagzeug (1996)
  • Debandt – Bass (1998)
  • Cesar Santa – Bass (1989)
  • Carlos Arcila – Keyboards, Flöte

Diskographie

Korpulente längen

  • In den Infernal Bereiche des Gebraucht Cult (1998)
  • Unter Berufung auf dem Majestic Thron des Teufels (2002)
  • Funkelnde Glorification von Lucifer (2004)
  • Unlucky Gesundheitsschädlich Orations (2007)
  • Ominös Doktrinen der Perpetual Mystical Macrocosm (2011)
  • Ungenaue Verse für das Multiversum (2013)
  • Bloodshed Eines Tages des Empyrean Altar zurück Himmlischen Zenith (2016)

EPs, Demos, Splits und Compilations

  • Ängstliche Death (1990 EP)
  • Für immer Below (1993 Demo)
  • Weihrauch of Rest (1996, EP, später als Split mit Profane Creation freigegeben)
  • Beschwörungs die unbeleuchteten Maße in dem Farallones / Nema]] (1996, Split – Album mit Profane Creation)
  • Unholy Inquisition Rites (2004, EP, Vorschau von Schaum Glorification Luzifers , die von zwei rohen Mischungen besteht, Probe Bildschirm und eine reside tune)
  • Ängstliche Death / Für immer Below (2004 Compilation)

Medien im Zusammenhang mit Inquisition (Metal Band) bei Wikimedia Commons

Facebook Comments

Kommentar verfassen