Gleichnisse von Jesus

Rate this post

Der Verlorene Sohn von Guercino

Anlässe innerhalb der
Existenz von Jesus
Grundsätzlich basiert hauptsächlich auf den Evangelien
Existenz von Jesus

Portale: P christianity.svg Christentum Bible.malmesbury.arp.jpg Bibel

Wikipedia e-book E Buch: Existenz von Jesus

Die Gleichnisse Jesu werden in allen Evangelien stolpern auf, als antagonistisch für John, und in einen der unverzichtbaren nicht-kanonischen Evangelien, würden aber vor allem in den drei synoptischen Evangelien zu finden. Sie artikulieren einen wichtigen Teil der Lehren Jesu und bilden etwa ein 0.33 seiner aufgezeichneten Lehren. Christen Raum übermäßige Betonung auf diese Gleichnisse; da sie die angeblichen Sätze von Jesus sind, werden sie geglaubt zu sein , was der Vater gelehrt hat, angezeigt durch John Eight: 28 und 14.10 Uhr . [1][2]

Jesu Parabeln sind anscheinend einfache und bemerkenswerte Erfahrungen, sicherlich mit Bildern und alle Hebemeldungen. Die Gelehrten mögen es kommentiert, obwohl diese Gleichnisse einfach erscheinen, die Nachrichten, die sie heben, sind tief und zentral für die Lehren Jesu. Christliche Autoren suchen nach ihnen jetzt nicht als bloße Ähnlichkeiten, die an der Vernunft der Illustration teilnehmen, aber als innere Analogien, durch die die Natur ein Blick für die nicht weltliche Welt wird. [3][4]

Hunderte von Jesu Parabeln konzentrieren sich auf einfache Tag für Tag Dinge, wie ein Mädchen Brot backen (Gleichnis vom Leaven), eine Person klopft an der Nachbartür am Abend (Gleichnis vom Freund am Abend) oder die Nachwirkungen eines Straßenrandbecher (Gleichnis vom Höchsten Samariter); Aber sie behandeln große nicht-säkulare Themen, wie das Wachstum des Reiches Gottes, die Bedeutung des Gebets und das, was der Liebe vorschlägt.

In der westlichen Zivilisation bildeten diese Gleichnisse den Prototyp für den Zeitraum Gleichnis und im Alter begünstigt, auch unter uns , die klitzekleine der Bibel kennen, bleiben die Gleichnisse Jesu eine der unverzichtbaren feinsten identifizierter Erfahrungen auf der Erde. [5]

Wurzeln und Quellen

Als Übersetzung der hebräischen מָשָׁל mashal beobachten, beobachten die „Gleichnis“ könnte vielleicht sogar mit einem Rätsel konzentrieren. In allen Zeiten ihrer Geschichte waren die Juden mit der Lehre durch Gleichnisse vertraut und eine Form von Gleichnissen existiert auch in der Ausgestorbenen Testomonie. [6] Die Verwendung von Parabeln von Jesus war einst zuzuschreiben dieser Wahrheit ein natürliches Lehrsystem , das in den Brauch seiner Zeit passen. [7] Die Gleichnisse Jesu wurden zitiert, gelehrt, und seit den Anfängen des Christentums diskutiert.

Natur der Gleichnisse von Christus

Parabeln sind eine der unentbehrlichen diversifizierten literarischen Formen innerhalb der Bibel, sind aber besonders in den Evangelien der Glatten Testomonie zu sehen. Sie weisen auf die Existenz von Geschichtenerzählen im Kontext nicht-säkularer Prinzipien hin. Parabeln werden allgemein als schnelle Erlebnisse angesehen, weil der Oberste Samariter, und das unterscheidet sich von metaphorischen Aussagen wie „Du bist das Salz der Erde“. Ein Swish Parable würde als ein langwieriges Gleichnis betrachtet werden (Blomberg, CL, Interpretation der Parables). Obwohl einige vorschlagen, Parabeln sind wirklich erweiterte Allegorien, andere streiten nachdrücklich das Gegenteil. [8] Dr. Kenneth Boa besagt , dass „Parabeln Zahlen des Vergleichs erweitert werden , die unaufhörlich schnell Erfahrungen verwenden , um eine Wahrheit zu coachen oder eine Auswertung beantworten. Während die Erzählung in einer Parabel jetzt nicht historisch ist, ist es zum Leben Rascheln, jetzt kein Märchengeschichte, als Bär der mündlichen Literatur, das Gleichnis nutzt das Leben wie Szenarien aber macht die Phantasie effizient … Eines der unentbehrlichen unverzichtbaren Gleichnisse [von Christus] wurde entworfen, um Geheimnisse zu denen auf der Innenseite zu wiederholen und zu verhüllen Wahrheit zu denen auf die draußen, die nicht hören würden. „ [9]

Kanonische evangelien

Die drei synoptischen Evangelien hängen die Gleichnisse Jesu. Es gibt eine steigende Anzahl von Schülern, die auch die Gleichnisse im Johannesevangelium aufbauen, weil die they-bitsy-Erlebnisse des Obersten Hirten (Johannes 10: 1-5) oder das Kindesmädchen (John Sixteen: 21). [10] In jedem anderen Fall bringt John Allegorien jedoch keine Gleichnisse. Zahlreiche Autoren wie Barbara Reid, Arland Hultgren oder Donald Griggs kommentieren, dass „Parabeln spürbar aus dem Evangelium von Johannes fehlen“. [11][12][13][14]

Die katholische Enzyklopädie lautet: „Es gibt nicht wie irgendwelche Gleichnisse im Johannes-Evangelium. In den Synoptikern rechnen wir dreiunddreißig, aber einige haben die Menge sogar bis sechzig angehoben, indem sie sprichwörtliche Ausdrücke einbeziehen.“ [15] Das LkEv enthält sowohl die größte Gesamtmenge der Parabeln (24) und achtzehn seltsame Parabeln; Das Matthäus-Evangelium enthält 23 Gleichnisse, von denen elf seltsam sind; Und das Gospel of Ticket enthält acht Gleichnisse, von denen zwei seltsam sind.

Nur in Matthäus: 11, einfachste im Ticket: 2, einfachsten in Luke: im Grunde basieren vor allem auf den nächsten Zählungen in Concord der Evangelien, Cox und Easley eine Evangelium Harmonie für die Gleichnisse bieten 18, Matthäus und Lukas: vier, Matthew, Ticket und Lukas: 6. Sie zeichnen keine Gleichnisse für das Evangelium von Johannes auf. [16]

Ein System von Papierkram

Parables, die Jesus zugeschrieben werden, stürzen auch in diversifizierten Papierkram als antagonistisch für die Bibel. Die meisten von ihnen überlappen die in den kanonischen Evangelien und einige sind nicht Teil der Bibel. Das nicht-kanonische Evangelium von Thomas enthält bis zu fünfzehn Gleichnisse, von denen elf Parallelen innerhalb der vier kanonischen Evangelien sind. Der unbekannte Schöpfer des Evangeliums von Thomas scheiterte an eine abwechslungsreiche Beobachtung für „Parabel“, so dass es jetzt nicht leicht war, sich von dem zu übernehmen, was er für ein Gleichnis hielt. [17] Diese seltsam an Thomas umfassen die Parabel des Assassinen und die Parabel des leeren Glas.

Der nichtkanonische Apokryphon des Jakobus enthält auch drei sonderbare Parabeln, die Jesus zugeschrieben wurden. [18] Sie werden als „Die Parabel des Ähre“ identifiziert „ das Gleichnis vom Weizenkorn“ und „Das Gleichnis vom Dattelpalme schießen“. [19]

Das hypothetische Q doc wird als Versorgung für eines der unentbehrlichen Gleichnisse in Matthäus, Lukas und Thomas gesehen. [20]

Motiv und Motiv

Im Matthäusevangelium (13: 10-17) Jesus liefert eine Antwort , wenn es um seine Verwendung von Parabeln gestellt: [21]

Die Jünger kamen zu ihm und fragten: „Warum konnen Sie mit dem von uns in Gleichnissen sprechen?“ Er antwortete,

„Die Poke-Wette der Geheimnisse und Weisen des Reiches des Himmels ist euch gegeben worden, aber jetzt nicht zu ihnen, wer auch immer wird, wird extra gegeben, und er wird eine Fülle mögen. Wer auch immer nicht mögen würde, auch was er Wird von ihm genommen werden. Hier ist, warum ich mit ihnen in Gleichnissen rede:
Obwohl sie sehen, suchen sie jetzt nicht; Obwohl sie zuhören, sie entwerfen jetzt nicht hören oder wahrnehmen. „

Während Ticket vier: 33-34 und Matthäus 13: 34,35 könnte vielleicht auch darauf hin , dass Jesus würde Gespräch mit den „Massen“ in Parabeln, während im Inneren die meisten erklären , alle Stücke zu seinen Schülern, Studenten Design akzeptiert jetzt nicht geben ein einfachstes Verbesserung der Innenraum die meisten Erklärungen Argument und vermuten, dass Jesus zerlegt Parabeln als Lehrsystem. [22] Dwight Pfingsten schlagen vor , dass unter der Bedingung , dass Jesus mit Sicherheit zu einem gemischten Publikum von Gläubigen gepredigt und Nicht-Gläubigen, er Gleichnisse verfallen , die Wahrheit zu einem Paar zu wiederholen, aber verhüllen es von anderen. [1]

Christian Schöpfer Ashton Axenden legt nahe , dass Jesus seine Gleichnisse im Grunde aufgebaut basierte vor allem auf seinen göttlichen Records, wie der Mensch wird gelehrt: [23]

Dies war einmal eine Art von Anweisung, die unser gesegneter Herr aussah, als ob er besonderen Gebrauch von der Verwendung von nutzen würde. Und wir würden lieber stoßen, als „er wusste, was einmal im Menschen war“ besser als jeder sich bewusst ist, er hat nicht von Parables gelehrt, wenn er jetzt nicht gefühlt hätte, dass dies einmal der Bär war, handschriftlich qualifizierte zu belehren Zu unseren will

Innerhalb des 19. Jahrhunderts sprachen Lisco und Fairbairn darüber in den Gleichnissen Jesu: „Der Rekord, der aus der sichtbaren Welt entlehnt ist, wird von einer Wahrheit aus der unsichtbaren (nicht säkularen) Welt begleitet und dass die Gleichnisse Jesu nicht“ bloß „sind Ähnlichkeiten, die an der Vernunft der Illustration teilnehmen, sind jedoch in Analogien die Erreichung der Natur wird ein Blick für die nicht weltliche Welt „. [3]

Ebenso innerhalb des 20. Jahrhunderts, ein Gleichnis „um eine banale Erzählung mit einem sexy was darauf schließen lässt“ nennen, [24] William Barclay besagt , dass die Gleichnisse Jesu kennen Beispiele verwenden , um die Gemüter gegen herrlichen Ideen zu führen. Er schlägt vor, daß Jesus seine Gleichnisse nicht nur als Analogien zu tragen vermochte, sondern grundsätzlich hauptsächlich auf eine „innere Affinität zwischen dem natürlichen und dem nicht säkularen Gebot“ beruhte. [24]

Themen

Eine Menge von Gleichnissen, die in einem einzigen oder extra Evangelien wie gleiche Themen angrenzen. Das Gleichnis vom Leaven folgt dem Gleichnis vom Senfkorn in Matthäus und Lukas und teilt das Thema des Königreichs des Himmels, das von abschüssigen Anfängen aufsteigt. [25] Die Parabel des versteckten Fancy und Gleichnis von der Perle ein Paar tragen den immensen Preis des Himmelreiches, und die Notwendigkeit einer Bewegung darstellt , es zu erreichen. [26]

Die Gleichnisse der verlorenen Schafe, verlorene Münze und verlorener (verlorener) Sohn tragen ein Trio in Lukas vor Verlust und Erlösung. [27]

Das Gleichnis vom gewidmeten Diener und das Gleichnis der Zehn Jungfrauen, angrenzend in Matthäus, hängt auf einen Bräutigam und ist wie ein eschatologisches Thema: Seid bereit für den Tag der Abrechnung. [28] Das Gleichnis vom Unkraut [29] das Gleichnis vom stinkreich Narren, [30] das Gleichnis von dem angehenden Feigenbaum, [31] und das Gleichnis vom unfruchtbaren Feigenbaum [32] auch wie eschatologische Themen.

Ein System von Gleichnissen steht bei mir selbst, so weil das Gleichnis vom unversöhnlichen Diener, der Vergebung ausgesetzt ist; [33] das Gleichnis vom Obersten Samariter, funktionelle Liebe zugewandt ist ; [34] und die Parabel vom Freund am Abend, gegenüber Persistenz in Gebet. [35]

Gleichnisse des Königreichs des Himmels: Hören, Ausschauen und Aufstehen

Sämann
Versteckte Phantasie
Pearl (von Astronomical Impress)
Steigender Samen
Senfkorn
Sauerteig
Sämann Versteckte Phantasie Perle Steigender Samen Senfkorn Sauerteig

Gleichnisse von Verlust und Erlösung

Verlorenes Schaf
Verlorene Münze
Verlorener (verlorener) Sohn
Verlorenes Schaf Verlorene Münze Verlorener (verlorener) Sohn

Parabeln über Liebe und Vergebung

Oberster Samariter
Zwei schuldner
Unversöhnlicher (unbarmherziger) Diener
Oberster Samariter Zwei schuldner Unversöhnlicher Diener

Parabeln über Gebet

Freund am Abend (Importunate Nachbar)
Unrecht kaufen (Importunate Witwe)
Pharisäer und Publican (Tax Collector)
Freund am Abend Unrecht kaufen Pharisäer und Zöllner

Eschatologische Gleichnisse

Devoted Diener (Tür Keeper)
Zehn (weise und dumme) Jungfrauen
Astronomisches Fest (Trauungsfest)
Schmutzig reicher Dummkopf
Skandalöse Wanderer (Mieter im Weinberg)
(Weizen und Tara)
Gewöhnter Diener Zehn Jungfrauen Astronomisches Fest Schmutzig reicher Dummkopf Skandalöse Husbandmen Tara
Zeichnung innerhalb des Catch
Knospen Feigenbaum
Unfruchtbarer Feigenbaum
Der Fang Knospen Feigenbaum Unfruchtbarer Feigenbaum

Ein System von Gleichnissen

Kluge und dumme Erbauer (Eigentumswohnung auf dem Felsen)
Lampe unter einem Scheffel (Schüssel, Korb)
Unrecht Steward (Shrewd Supervisor)
Schmutziger reicher Mann (Tauchgänge) und Lazarus
Fähigkeiten (Minas)
Arbeiter im Weinberg
Wise & Foolish Builders Lampe unter einem Scheffel Unrecht Steward Schmutzreicher Mann und Lazarus Fähigkeiten (Minas) Gleichnis der Mieter

Kunst

Ein Überblick über das Gleichnis der Zehn Jungfrauen auf einem Glasfenster in der Schottenkirche, Melbourne

Von den dreißig oder so Parabeln in den kanonischen Evangelien wurden vier in der mittelalterlichen Kunst beweist fast unter Ausschluß des anderen, aber jetzt nicht auf der Seite der Erzählung Szenen der Existenz Christi purzelt. Das waren: die zehn Jungfrauen, der schmutzige reiche Mann und der Lazarus, der verlorene Sohn und der oberste Samariter. [36] Künstler famend für die Darstellung von Parabeln umfassen Martin Schongauer, Pieter der Ältere Bruegal und Albrecht Dürer. Die Arbeiter im Weinberg scheinen auch in früher mittelalterlichen Werken zu sein. Aus der Renaissance erwiesen sich die Zahlen mäßig, und die abwechslungsreichen Szenen des verlorenen Sohnes verwandelten sich in den sicheren Strom, wobei auch der Oberste Samariter akzeptierte. Albrecht Dürer machte eine famend Gravur des verlorenen Sohnes unter den Schweinen (1496), ein am meisten akzeptierte Feld innerhalb der nördlichen Renaissance und Rembrandt dargestellt , die Erzählung viel Zeit, auch nicht jetzt , wenn auch nicht bis zu 1 seiner Werke, The Prodigal Son in der Taverne, ein Porträt von sich selbst , weil der Sohn, mit seiner Frau schwelgt, ist Schilderungen viele Künstler Anbetung, eine Strategie, eine Mode Schenke Szene dignifying. Seine slack Rückkehr des verlorenen Sohns (Hermitage Museum, Sankt Petersburg) ist eine seiner wohl am meisten akzeptierten Arbeiten.

Poesie und Hymnen

So erfolgreich wie in der Kunst dargestellt und in der Prosa diskutiert, tragen eine Form von Parabeln die Inspiration für nicht-säkulare Poesie und Hymnen. Zur Illustration ist die Hymne „Die Neunzig und 9“ von Elizabeth C. Clephane (1868) durch das Gleichnis vom verlorenen Schaf inspiriert:

Es waren neunundneunzig, die sicher lag
Innerhalb der Zuflucht der Falte.
Aber einer war einmal auf den Hügeln weg,
Einiger Abstand von den Toren des Goldes
Weg auf den Bergen wild und nackt
Weg von der sanften Hirtenpflege
Weg von der sanften Hirtenpflege [37]

Ebenso ist „Meine Hoffnung ist konstruiert“ (Edward Mote, um 1834) durch das Gleichnis vom Weisen und den Dummen Erbauern inspiriert und „Wie Form der Oberste Samariter“ (John Newton, um 1779) wird vom Gleichnis inspiriert Des höchsten Samariter.

Übereinstimmung der Gleichnisse

Eine Beispiel-Gospel-Harmonie für die Gleichnisse, die grundsätzlich hauptsächlich auf der Aufzeichnung der Schlüssel-Episoden innerhalb der kanonischen Evangelien basieren, ist innerhalb der Tabelle unter. Aus Gründen der Konsequenz ist diese Tabelle robotisch von der Haupt-Harmonie-Tabelle innerhalb des Gospel-Harmonie-Artikels ausgewählt, die grundsätzlich hauptsächlich auf der Aufzeichnung der Schlüsselepisoden innerhalb der kanonischen Evangelien basiert. Im Allgemeinen sind keine Gleichnisse mit dem Evangelium von Johannes verbunden, genug Allegorien. [16]

Nummer Spiel Matthew Fahrkarte Luke John
1 Der aufgehende Samen Ticket vier: 26-29
2 Die beiden Schuldner Lukas 7: Einundvierzig – dreiundvierzig
drei Die Lampe unter einem Scheffel Matthäus 5,14-15 Ticket vier: 21-25 Luke Acht: Sechzehn-18
vier Gleichnis vom höchsten Samariter Lukas 10: 25-37
5 Der Freund am Abend Luke 11: 5-Acht
6 Der schmutzig reiche Dummkopf Lukas 12: Sechzehn-21
7 Die Weisen und die dummen Erbauer Matthäus 7: 24-27 Lukas 6: 46-49
Acht Glatter Wein in Ausgestorbene Weine Matthäus 9: 17-17 Ticket 2: 21-22 Lukas 5: 37-39
9 Gleichnis vom festen Mann Matthäus 12: 29-29 Ticket drei: 27-27 Lukas 11: 21-22
10 Gleichnis vom Sämann Matthäus 13: Drei-9 Ticket vier: drei-9 Luke Acht: 5-Acht
11 Die Tares Matthäus 13: 24-30
12 Der unfruchtbare Feigenbaum Lukas 13: 6-9
13 Gleichnis vom Senfkorn Matthäus 13: 31-32 Ticket vier: 30-32 Lukas 13: 18-19
14 Der Sauerteig Matthäus 13: 33-33 Lukas 13: 20-21
15 Gleichnis der Perle Matthäus 13: fünfundvierzig-46
Sechszehn Zeichnung innerhalb des Catch Matthäus 13: siebenundvierzig
17 Die verborgene Phantasie Matthäus 13: vierundvierzig
18 Zählen der Kosten Lukas 14: 28-33
19 Das verlorene Schaf nannte unaufhörlich den Höchsten Hirten Matthäus 18: 10-14 Luke 15: vier-6
20 Der unversöhnliche Diener Matthäus 18: 23-35
21 Die verlorene Münze Luke 15: Acht-9
22 Gleichnis vom verlorenen Sohn Lukas 15: 11-32
23 Der Ungerechte Steward Luke Sechzehn: 1-13
24 Schmutziger reicher Mann und Lazarus Luke Sechzehn: 19-31
25 Der Meister und Diener Lukas 17: 7-10
26 Der Ungerechte Buy Lukas 18: 1-Acht
27 Pharisäer und die Öffentlichkeit Lukas 18: 9-14
28 Die Arbeiter im Weinberg Matthäus 20: 1-Sechzehn
29 Die zwei Söhne Matthäus 21: 28-32
30 Die skandalösen Husbandmen Matthäus 21: 33-einundvierzig Ticket 12: 1-9 Luke 20: 9-sechzehn
31 Das Astronomische Fest Matthäus 22: 1-14 Lukas 14: 15-24
32 Der Knospen Feigenbaum Matthäus 24: 32-35 Ticket 13: 28-31 Lukas 21: 29-33
33 Der gewohnte Diener Matthäus 24: Zweiundvierzig Ticket 13: 34-37 Lukas 12: 35 – achtundvierzig
34 Die zehn Jungfrauen Matthäus 25: 1-13
35 Die Fähigkeiten oder Minas Matthäus 25: 14-30 Lukas 19: 12-27
36 Die Schafe und die Ziegen Matthäus 25: 31-46
37 Gleichnis der Hochzeitszeremonie Fest Lukas 14: 7-14

Parallels draußen die kanonischen Evangelien

Eine Menge von Gleichnissen wie Parallelen in nicht-kanonischen Evangelien, die Didache und die Briefe der Apostolischen Väter. Dennoch, unter der Bedingung, dass die nicht-kanonischen Evangelien in der Regel jetzt nicht wie jede Zeitfolge produzieren, ist diese Tabelle jetzt keine Gospel-Harmonie.

Nummer Gleichnis Matthew Fahrkarte Luke Ein System von Parallele [38][39][40]
1 Gleichnis vom Sämann Matthäus 13: 1-23 Ticket 04: 1-25 Luke 08: 04-18 Thomas 9
1 Clemens 24: 5
2 Gleichnis vom Tara Matthäus 13: 24-dreiundfünfzig Thomas siebenundfünfzig
drei Gleichnis vom aufsteigenden Samen Ticket 04: 26-34 Thomas 21
vier Gleichnis von der verborgenen Fantasie Matthäus 13: vierundvierzig Thomas 109
5 Gleichnis der Perle Matthäus 13: fünfundvierzig Thomas Seventy sechs
6 Parable of Drawing innerhalb der Catch Matthäus 13: vierundvierzigtausendfünfzig Thomas Acht
7 Gleichnis vom Schmutzigen, reichen Dummkopf Lukas 12: Sechzehn-21 Thomas 63
Acht Gleichnis vom gewählten Diener Matthäus 24: Zweiundvierzig Ticket 13: 33-37 Lukas 12: 35 – achtundvierzig Thomas 103
Didache Sechzehn: 1a
9 Gleichnis vom Senfkorn Matthäus 13: 31-32 Ticket vier: 30-32 Lukas 13: 18-19 Thomas 20
10 Gleichnis vom Sauerteig Matthäus 13:33 Lukas 13: 20-21 Thomas sechsundneunzig
11 Gleichnis vom verlorenen Schaf Matthäus 18: 12-14 Lukas 15: 01-7 Thomas 107
Gospel der Tatsache 31-32
12 Gleichnis von den skandalösen Husbandmen Matthäus 21: 33-46 Ticket 12: 1-12 Lukas 20: 9-19 Thomas sechzig 5
13 Gleichnis von den Talente oder Minas Matthäus 25: 14-30 Lukas 19: 13-24 Nazasäer 18
14 Gleichnis vom immensen Abendessen Geburtstagsfeier Matthäus 22: 1-14 Lukas 14: 15-24 Thomas vierundsechzig
15 Gleichnis vom festen Mann Matthäus 12: 29-29 Ticket drei: 27-27 Lukas 11: 21-22 Thomas 35

Entdecken Sie auch

  • Chronologie von Jesus
  • Gospel-Harmonie
  • Jesus im Christentum
  • Existenz von Jesus in der glatten Testomonie
  • Ministerium für Jesus
  • Wunder von Jesus

Zusätzliches Lernen

  • CH Dodd, Die Gleichnisse des Königreichs ISBN 002330460X.
  • Barclay, William, 1999. Die Gleichnisse Jesu ISBN 0-664-25828-X
  • Gowler, David B., 2000. Was sagen sie in Bezug auf die Gleichnisse? Mahweh, NJ: Paulist Presse. ISBN 978-0809139620
  • Joachim Jeremias, Die Gleichnisse Jesu ISBN 0334029171.
  • Lisco, Friedrich Gustav und Fairbairn, Patrick, 1850. Die Gleichnisse Jesus Daniels und Smith Publishers, Philadelphia
  • Pfingsten, J. Dwight, 1998. Die Gleichnisse Jesu: Lektionen im Leben vom Master Trainer ISBN 0-8254-3458-0
  • Oxenden, Ashton, 1864. Die Gleichnisse unseres Herrn William Macintosh Publishers, London.
  • Schottroff, Luise 2006. Die Gleichnisse Jesu ISBN 0-8006-3699-6
  • Snodgrass, Klyne 2008 Tal mit Intent: A Entire Daten zu den Parabeln von Jesus William B. Eerdmans Publishing Co.
  • Sumner, John Bird, 1850. Die Gleichnisse unseres Herrn und Heilandes Jesus Christus C. Cox Publishers, London.
  • Theissen, Gerd und Merz, Annette, 1996. Der historische Jesus: A Gesamte Daten Fortress Press, Minneapolis ISBN 0-8006-3122-6
  • Trinder, William Martin, 1816. Predigten auf die Gleichnisse Jesu Christi“Stanley 1. Graf Balduin von Bewdley, Cradock und Freude Publishers, London.
  • Zimmermann, Ruben, 2015 Puzzling die Gleichnisse Jesu. Vorschläge und Interpretation Fortress Press, Minneapolis ISBN 978-0-8006-9975-Eight

Facebook Comments

Kommentar verfassen